Bearbeitung des Mutterthemas

Bearbeitung des Mutterthemas

Ich kam zu Thomas aufgrund eines lang andauernden Gefühls von  fehlendem Selbstwert in  Gruppen von fremden Menschen. Dieses begleitet mich schon mein Leben lang. Thomas ist der erste Mensch, bei dem ich mich komplett aussprechen konnte. Seine empathische, einfühlsame, achtsame Art lädt dazu ein, in absolutes Vertrauen zu gehen und sich seiner Arbeit vollkommen hinzugeben. 
In dieser Session zeigte sich, dass der Konflikt aus meiner Ahnenreihe mütterlicher Seits herrührte. Sein Verständnis, sein Hineinfühlen in meine Kindheit und das Wiedergeben meines Konflikts mit seinen Worten, die genau auf den Punkt trafen aber auch das Herausfinden der Ursache und Auswirkung meines Konflikts auf mein Leben haben mich zutiefst berührt. Das allein war schon eine enorme Heilung für mich. Er hat das in Worte gefasst, was ich immer gefühlt habe aber nie wirklich greifen konnte. Auch die Meditation, die er selbst ganz spontan für mich kreierte führte mich auf eine wundervolle Reise der Heilung.
Ich muss erwähnen, dass dies die erste Session im Bereich der Spiritualität war und sie für mich zwar ungewöhnlich und neu aber absolut lebensverändernd war! Das Mutterthema fühlt sich für mich gelöst an, ich empfinde wieder echte Liebe zu meiner Mutter und auch das Auftreten in fremdem Gruppen gelingt mir nun deutlich besser. Ich bin selbstbewusster, mutiger und authentischer geworden und weiterhin in der Veränderung.
Danke dir Thomas, dass wir uns begegnet sind!